Bewerbung für die PflegeSchuleUhlebüll

… wenn Sie Lust auf eine Ausbildung zum/zur Pflegehelfer*in haben…

… dann bewerben Sie sich jetzt!

Der neue Ausbildungsstart ist der 01. September 2020. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Voraussetzungen sind:

  • Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss
  • Nachweis einer Praxisstelle in einer stationären oder ambulanten Einrichtung der Altenhilfe
  • Ausreichende Deutschkenntnisse
  • physische und psychische Belastbarkeit
  • mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit in einem Team
  • Wahrnehmung- und Beobachtungsfähigkeit
  • soziales Engagement
  • ethische Verantwortungsbereitschaft
  • Fähigkeit zur körperlichen Berührung

Das benötigen wir von Ihnen:

  • Geburtsurkunde/ Heiratsurkunde
  • Abschlusszeugnisse und Nachweise beruflicher Tätigkeiten (beglaubigte Kopien)
  • Ärztliche Bescheinigung über gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
  • Lebenslauf in tabellarischer Form
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • 2 Passfotos
  • Nachweis einer Praxisstelle

Das lernen Sie bei uns:

  • Berufs, Rechts- und Sozialkunde
  • Deutsch und Kommunikation
  • Grundlagen der Pflege
  • Pflege und Betreuung

Neben theoretischem und fachpraktischem Unterricht finden mehrere Praktika in Altenheimen, Krankenhäusern und anderen Einrichtungen statt. Dies hat den Vorteil, dass Erlerntes umgehend in der Praxis vertieft werden kann.

Bewerbungen an:
Stiftung Uhlebüll
PflegeSchuleUhlebüll
Kirsten Glismann-Christiansen
Schmiedestraße 11
25899 Niebüll

Tel.: 04661 – 95692-70
Fax: 04661 – 95692-89

Schulleitung
Kirsten Glismann-Christiansen
E-Mail: k.glismann [at] pflegeschule-uhlebuell.de

Hier können Sie sich online bewerben