3. März 2014

"Pflege am Boden" in Niebüll

Flashmob in Niebüll auf dem Rathausplatz am Samstag, 8. März 2014 um 11.10 Uhr bis 11.30 Uhr.

Pflege am Boden ist ein von Parteien, Gewerkschaften und Berufsverbänden unabhängiger Zusammenschluss von Menschen, die in Pflegeberufen arbeiten oder pflegenden Angehörigen und Menschen, denen die Pflege am Herzen liegt. Gemeinsam sollen Politik und Gesellschaft auf die Missstände der derzeitigen Pflegesituation in Deutschland aufmerksam gemacht werden.

 

Vom Gesetzgeber wird eine Reformierung der Pflegepolitik, die die Situation für Pflegende, Gepflegte und Angehörige nachhaltig verbessert, gefordert, damit in Zukunft die Würde des Menschen wieder an erster Stelle stehen kann.
 
Beim Flasmob in Niebüll zu "Pflege am Boden" legen sich Pflegende und all jene, die das Vorhaben von "Pflege am Boden" unterstützen wollen auf dem Rathausplatz für 10 Minuten zu Boden. So soll Deutschland gezeigt werden, dass Pflege ein wichtiges Thema ist. Für uns alle.
 
Pflege findet überall statt. In jeder Stadt, in jedem Dorf, in jeder Familie. Lassen Sie uns gemeinsam sichtbar werden am 8. März 2014.
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Bitte Isomatte/Decke mitnehmen.
 
Weitere Informationen unter: www.pflege-am-boden.de



Vergrößern Ctrl (Strg) und +
verkleinern Ctrl (Strg) und -
auf der Tastatur.


Rundgang durch den Friesischen Wohnpark
Rundgang

Wir haben einen kleinen fotografischen Rundgang durch unser Senioren- wohnheim angelegt. Zum Ansehen klicken Sie hier ...


Aktuelles Hausblättchen

Das monatlich erscheinende Hausblättchen gibt es zum Herunterladen: Das aktuelle Hausblättchen - Der aktuelle Speiseplan ...mehr


Offene Stellen

Unter der Rubrik "Stellenmarkt" können Sie sehen, ob bei uns derzeit offene Stellen zu besetzen sind.