7.7.2012

Mitarbeiter/in aus dem Friesischen Wohnpark wird in den Stiftungsrat berufen.

In der Sitzung am 7.7.2012 beschloss der Stiftungsrat eine/n dritte/n Arbeitnehmervertreter/in in den Stiftungsrat zu berufen.

Diesmal soll es ein/e Mitarbeiter/in aus dem Friesischen Wohnpark in Niebüll sein, nachdem die Beschäftigten der Uhlebüller Wohngemeinschaft und des Wohnheim Vinzelberg bereits seit Jahren in diesem Gremium durch je einen Mitarbeiter vertreten sind.

Damit würdigt der Stiftungsrat u.a. auch die gute Arbeit, welche die Mitarbeiter/innen des Friesischen Wohnparks leisten.

Der Stiftungsrat ist das oberste Gremium der Stiftung Uhlebüll (vergleichbar mit einem Aufsichtsrat).

Die Mitglieder des Stiftungsrates üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus.



Vergrößern Ctrl (Strg) und +
verkleinern Ctrl (Strg) und -
auf der Tastatur.


Rundgang durch den Friesischen Wohnpark
Rundgang

Wir haben einen kleinen fotografischen Rundgang durch unser Senioren- wohnheim angelegt. Zum Ansehen klicken Sie hier ...


Aktuelles Hausblättchen

Das monatlich erscheinende Hausblättchen gibt es zum Herunterladen: Das aktuelle Hausblättchen - Der aktuelle Speiseplan ...mehr


Offene Stellen

Unter der Rubrik "Stellenmarkt" können Sie sehen, ob bei uns derzeit offene Stellen zu besetzen sind.